Ideen für Remote Learning Space, um diesmal vielleicht gesund zu bleiben

Wir surfen im Internet nach den Besten der Besten von allem, was mit zu Hause zu tun hat, damit wir diese Dinge mit Ihnen teilen können. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision.

Meine Kinder gehen in ein paar Tagen aus der Ferne wieder zur Schule. Ich muss zugeben, dass ich damit vollkommen einverstanden bin und tatsächlich habe ich oft darüber nachgedacht, sie zu Hause zu unterrichten, also ist Fernlernen für mich in Ordnung.

Was für mich nicht in Ordnung ist, ist die Art und Weise, wie Fernlernen im Frühjahr verlief, wo sie sich mit ihren Laptops einfach ausbreiteten, wo immer sie wollten, und alles erledigten, was sie zu tun hatten.

Das wird diesen Herbst nicht fliegen. Zuallererst wird die Schule viel strukturierter sein und mehr Zeit auf dem Bildschirm mit dem Lehrer und dem Rest der Klasse verbringen, damit das Sitzen im Bett nicht zu kurz kommt.

Ich sitze auch nicht am Esstisch, weil ich bereits auf die harte Tour gelernt habe, dass das nicht gut für Nacken, Handgelenke, Rücken usw. ist.

Es werden also Schreibtische, gute Sitzgelegenheiten und Vorräte sein. Weil ich von zu Hause aus arbeite und nicht alle fünf Minuten aufstehen kann, um einen Stift zu finden. Oder Papier. Oder ein Taschenrechner. Oder ein Bleistift. Oder ein roter Wachsmalstift. Oder kleben.

Du verstehst meinen Drift. (Meine Kinder sind 13 und 16 Jahre alt. Brauchen sie wirklich Kleber?)

Also habe ich mich an meinen alten Freund Pinterest und ein paar erfahrene Homeschooling-Mütter gewandt, um zu sehen, ob es irgendwelche Tricks gibt, um einen Raum zu schaffen, der für die Kinder UND mich funktioniert und alle gesund hält.

Tipps zum Remote Learning Space

Meine Freundin Jen von Practical By Default hilft berufstätigen Müttern, ihre Kinder zu Hause zu unterrichten. Sie hat einige großartige Tipps zu den Erwartungen an Remote Learning im Allgemeinen und zur Bewältigung des Remote Learning-Bereichs.

Fernunterricht und Homeschool unterscheiden sich voneinander, aber als berufstätige Mutter, die Homeschools besucht, gibt es ein paar Dinge, die Sie in beiden Situationen tun können. Hier sind meine drei wichtigsten Dinge, die Eltern tun können, um ihren Kindern (und sich selbst) zu helfen das meiste von dieser einzigartigen Situation.

  1. Versuche nicht über alles zu streiten. Denken Sie daran: Wenn Mama gestresst ist, sind Kinder gestresst. Veränderungen zu verstehen ist schwer für Sie und sie, und deshalb müssen Sie Ihre Erwartungen für alles senken. Die Dinge werden nicht jeden Tag perfekt laufen.
  2. Haben Sie einen Planer und arbeiten Sie mit Ihren Kindern. Wahrscheinlich hat Ihr Fernunterricht einen Zeitplan. Stellen Sie am Vortag sicher, dass sie alles haben, was sie brauchen, und wissen, wo es ist. Beiseite legen bestimmte Zeiten für Schularbeiten, Hausarbeiten und andere wichtige Angelegenheiten. Sie können Ihren Zeitplan nach Bedarf anpassen.
  3. Erstellen Sie einen Lernraum für Fernunterricht. Im Gegensatz zu Homeschooling-Kindern, bei denen Kinder überall und überall lernen, umfasst Fernunterricht viel Online-Arbeit. Stellen Sie beim Erstellen Ihres „Lernbereichs“ sicher, dass auf dem Schreibtisch oder Tisch genügend Platz für die benötigten Dinge vorhanden ist, z. B. Computer, Headset, Ordner / Arbeitsblätter usw. Stellen Sie sicher, dass sich der Stuhl auf der richtigen Höhe für Ihr Kind befindet . Möglicherweise müssen Sie einen verstellbaren Stuhl kaufen oder einen Kindersitz und einen Hocker verwenden, um sicherzustellen, dass sie bequem sind.

Das Tolle an Jens Rat ist, dass Sie wissen, was Sie brauchen, nachdem Sie es gelesen haben, aber Sie wissen auch, was Sie nicht brauchen. Es gibt viele großartige Homeschool-Setups, die auf Pinterest fantastisch aussehen, aber all das brauchen Sie nicht unbedingt für das Fernlernen.

Dieser Lernraum aus der Fichte ist großartig, weil er sauber und minimalistisch ist, eine gute Beleuchtung hat und auch eine großartige Kunst hat, auf die man starren kann, wenn die Augen einen Bildschirmbruch benötigen.

Dies funktioniert auch hervorragend als Hausaufgabenstation, wenn die Kinder schließlich wieder zur Schule gehen. Ich kann das für jüngere Kinder sehen. Meine Teenager werden ihren eigenen separaten Raum wollen.

Dieser Schreibtischbereich ist großartig, weil er viel Material von der Oberfläche des Schreibtisches genommen und mit diesem coolen Steckbrett an die Wand gebracht hat.

Wenn Ihre Kinder nur über eine begrenzte Schreibtischfläche verfügen, können Sie die Vorräte vertikal lagern.

Auf diese Weise gibt es viel Platz, wenn sie Bleistift und Papier herausziehen und etwas rechnen oder schreiben müssen. Was ich vermute, wird passieren.

Wenn der vertikale Raum nicht für die Aufbewahrung geeignet ist, ist dieser geniale DIY-Schreibtisch großartig. Ich liebe die Tatsache, dass sich der Stauraum hier unter dem Schreibtisch befindet.

Es sieht viel ordentlicher aus, besonders wenn Ihre Kinder während des Lernens in Familienräumen sein werden. Mein Sohn wird sich zum Beispiel mit einem Schreibtisch im Esszimmer aufstellen.

Wenn Sie also Ihre Vorräte ordentlich unter dem Schreibtisch verstauen, sieht der Raum viel ordentlicher aus als die Vorräte, die vertikal verlaufen.

Vergessen Sie nicht die Schreibtischbeleuchtung

Eine Sache, die ich als Frau zu Hause gelernt habe, ist, dass die Beleuchtung in Ihrem Home-Office-Bereich genauso wichtig ist wie im normalen Büro.

Gleiches gilt für Kinder. Obwohl sie tagsüber in der Schule sind, kann es sehr schnell sehr dunkel und düster werden, wenn es regnet oder die Sonne hinter einer Wolke untergeht. Das machen wir nicht.

Seien wir ehrlich, die Kinder werden Zoom-Anrufe tätigen und Sie wissen, dass sie dafür eine gute Beleuchtung haben sollen.

Deckenbeleuchtung ist gut für Arbeitsaufgaben geeignet, da keine Schreibtischfläche benötigt wird. Es gibt jedoch auch andere Lösungen, wenn Sie keine Deckenbeleuchtung haben.

Ich mag diese schlanke Schreibtischlampe von Amazon, weil sie sehr wenig Platz beansprucht und sehr funktional ist.

Sie können es als Telefonladegerät verwenden und das Licht selbst bewegt sich, sodass es sich hervorragend als Arbeitsleuchte eignet.

Dies ist etwas, das Sie immer verwenden werden, auch wenn Fernunterricht der Vergangenheit angehört (es wird eines Tages der Vergangenheit angehören. Wenn Sie es möchten. Ich könnte meine Kinder gerne zu Hause haben. Aber ich bin nicht zum Thema .).

Wenn Sie wirklich auf Platz auf dem Schreibtisch drängen, ist ein Lampenclip eine gute Idee.

Ich mag diese Ringlampe, weil sie für die Arbeitsbeleuchtung angepasst werden kann oder auch für diese Zoom-Aufrufe eine anständige Beleuchtung bietet.

Ich finde die Tatsache, dass dies eine Fernbedienung hat, irgendwie cool, obwohl ich ehrlich gesagt nicht weiß, warum das notwendig wäre.

Der Stuhl ist super wichtig

Angeblich haben die Kinder diesmal Zeitpläne und müssen zu einer bestimmten Zeit vor dem Computer in der „Schule“ sein und berücksichtigt werden.

Das ist hier im Frühjahr nicht passiert, wenn Sie sich fragen. Die Kinder bekamen am Montag Aufträge und mussten bis Freitag erledigt sein, und es könnte ein paar 30-minütige Anrufe während der Woche geben. Nichts war obligatorisch und wenn Sie Ihre Arbeit abgegeben haben, haben Sie ein A erhalten. Keine Bewertung.

Das ist offensichtlich das Ergebnis einer Notsituation, und jetzt, da wir alle Zeit hatten, die Dinge ein wenig besser herauszufinden, haben die Schulen versprochen, strukturierter zu sein.

Das bedeutet konzentrierte Zeit vor dem Computer, arbeiten.

Was bedeutet, dass die Kinder besser gute Stühle haben, damit sie sich wohl fühlen.

Für zappelige Kinder, wackelnde Stühle oder Hocker für aktives Sitzen oder sogar Übungsbälle sind großartig.

Wenn Sie einen traditionellen Stuhl wollen, würde ich mich definitiv für einen verstellbaren Stuhl entscheiden und etwas für sie haben, auf das sie ihre Füße stellen können. Ich bin klein und egal wie ich meinen Bürostuhl verstelle, meine Füße ruhen nicht bequem auf dem Boden.

Ich habe einen technisch gesehenen Gaming-Stuhl als Bürostuhl und ich liebe ihn. Es ist eine großartige Rückenstütze, es gibt eine Fußstütze und Sie können sich zurücklehnen.

Nicht, dass Sie möchten, dass sich Ihre Kinder in der Schule zurücklehnen, aber wenn die Kinder endlich wieder zur Schule gehen, übernehmen Sie vielleicht den Spielstuhl?

Das ist nicht die, die ich tatsächlich in meinem Büro benutze. Die, die ich habe, ist nicht mehr verfügbar und etwas erwachsener im Büro, aber die Funktion ist dieselbe. Herausziehbare Fußstütze, vollständige Neigung, höhenverstellbare Rückenstütze, Kopfstütze.

Und sag mir nicht, dass dein Videospielersohn nicht begeistert wäre.

Jetzt wird Remote Learning perfekt, oder?

Nun, ich meine, das klingt nach einem Märchen. Natürlich wird es nicht perfekt sein, aber es sollte ziemlich gut sein, oder?

Ich fragte meine andere Homeschooling-Freundin Dachelle von Hide The Chocolate, was sie denke.

Ich habe einen ironischen Beitrag (weil wir keinen richtigen Schreibtischbereich haben). Sie können es am Ende Ihres Artikels einfügen, wie Sie sich nicht entmutigen lassen, wenn Ihr Kind die Erstaunlichkeit Ihres Schulbereichs ignoriert und sich dafür entscheidet, mit einem Kissen und einer Schachtel Cheetos im Hundebett zu sitzen. (Ja, das sind Beispiele aus meinem Leben).

Wenn Sie ein Lächeln für den Tag brauchen, lesen Sie Dachelle’s Märchengeschichte ihres Homeschool-Zimmers.

Leave a Reply